kultisch_logo

Ausstellungserfolge mit virtuos gemalten Landschaftsaquarellen lösen ein Nachdenken über die sogenannte künstlerische Substanz aus – wo liegt seine eigene künstlerische Substanz und wohin soll die Suche führen? Dieses Nachdenken führt ihn zurück zu den Wurzeln seiner gestalterischen Arbeit – es ist die kultische Beziehung des Menschen zur Natur. Dieses Suchen führt ihn zu einer neuen kultisch-symbolgeladenen Ausdrucksweise und ist somit der Befreiungsschlag in eine neue Schaffensphase.

 

Galerie